31. Mai 2024
BS-TI Sankt Vith (2023)

Interview mit unserer Ein-Mann-Chefredaktion: Justin Kirchens

Am Donnerstag, den 30. März nimmt nun endlich auch die BS-TI St. Vith als letzte von sechs Schulen an dem Projekt „Journalist für einen Tag“ teil. Die neun Schüler arbeiten gemeinsam unter der Führung ihres Chefredakteurs Justin Kirchens an der Realisation der Printmedien. Wir haben mit ihm ein kleines Interview über seine Rolle und seine Gedanken dazu geführt.

Wie ist es dazu gekommen, dass du Chefredakteur wurdest?

Keiner hat sich anfangs gemeldet. Somit habe ich die Initiative ergriffen. Klar, das Wort “Chefredakteur” hört sich erstmal nach einer großen Aufgabe an, aber im Endeffekt bin ich nur ein weiteres Bindeglied unseres Teams, mit dem Ziel interessante Eindrücke zu sammeln und ansprechende Artikel zu verfassen.

Was machst du so als Chefredakteur?

Als Chefredakteur habe ich mich zum einen um das Layout der jeweiligen Seiten gekümmert. Auch habe ich Acht auf das Organisatorische gegeben, um den jeweiligen Zeitplan einzuhalten.

Könntest du dir vorstellen, das auch als Beruf auszuüben?

Journalist für einen Tag ist eine coole Möglichkeit, um in den Tag eines Journalisten zu blicken. Zu wissen, wie Zeitungsartikel entstehen, ist sehr interessant. Die Eindrücke von einem Tag spiegeln natürlich nur die Erfahrungen von einer sehr kurzen Zeit wider, deswegen kann ich noch nicht beurteilen, ob dieser Beruf tatsächlich etwas für mich ist. Allerdings ist die Arbeit eines Journalisten sehr zu schätzen, da es eben diese Leute sind, welche uns am Zahn der Zeit halten und uns im besten Fall mit vertrauenswürdigen Informationen versorgen.

Von Leon Wey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert